Eine jede Persönlichkeit hat ihre ganz ureigene Stimme!
Da ist es nicht verwunderlich, dass in dem lat. Wort Personare
sowohl das Wort Person, als auch das Wort sonāre vorkommt,
welches klingen oder tönen bedeutet. Wir selbst, unsere Stimme
und auch unser Körper sind unverwechselbar und nicht voneinander
zu trennen.

Durch Vermittlung einer fundierten Gesangstechnik wird im
Unterricht auf die Einzigkartigkeit der jeweiligen Stimme
eingegangen und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten gestärkt.
Musizieren mit Ausdruck, Natürlichkeit und Passion bilden
die Basis dieser Zusammenarbeit.

Singen lernen mit Spaß & Freude!

Für Individuelle Stunden oder Workshops können Sie mich gerne
unter folgender E-Mail Adresse kontaktieren.

teaching(a)annawillerding.comDipl. Bewegungspädagogin in der Franklin-Methode® Level 1
MA. Gesangspädagogin

 

01. Körper Einklang

Um Singen zu lernen sollte man
seinen Körper gut kennen,
so dass der Gesangstechnik die
bestmögliche Voraussetzung
gegeben wird mit dem Körper
und der eigenen Stimme
im Einklang zu agieren.

02. Körper Dialog

Die Franklin-Methode® bietet
eine Möglichkeit, seinen Körper
dynamisch und ganzheitlich
erfahrbar zu machen. Durch das
Verkörpern von anatomischen
Kenntnissen tritt man mit dem
eigenen Körper in einen
spannenden Dialog.

03. Imagination

Schwerpunkt der Methode ist
aber die Imagination, ohne Sie
kann keine Bewegung oder
gesunde Körperdisposition
erlernt werden. Sie schafft eine
gute Körperwahrnehmung,
welche die beste Voraussetzung
für das Singen bildet.

 
 
 
 

Franklin-Methode®